1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bouldern Rockland bei Untermaiselstein

Dieses Thema im Forum "Klettern & Bouldern" wurde erstellt von Thom, 11. August 2015.

  1. Thom

    Thom Mitarbeiter Registrierter Benutzer Intern

    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    5.585
    Bilder:
    2.546
    Ort:
    Isny im Allgäu
    Etwas abgelegenes und dennoch teils gut gepflegtes Bouldergebiet. Kleingriffige Nagelfluhfans kommen in den sieben Sektoren zumeist auf ihre Kosten.

    [​IMG] Zustieg ca. 20-25 min.
    [​IMG] kleingriffig, dynamisch, ausdauernd. Hier gibt's fast alles.
    [​IMG] meist gutes Absprunggelände, Matte dennoch empfehlenswert
    [​IMG] Schwierigkeit III - 7c
    [​IMG] Empfehlung (Nagelfluh)


    Der in einem stillen Wald bei Untermaiselstein gelegene, große Boulderspot bietet an sieben teils noch gut gepflegten Querriegeln aus Nagelfluh fast 80 Routen. Diese bewegen sich zumeist im mittleren Schwierigkeitsgrad, für Anfänger ist hier aber kaum was zu holen. Auch an heißen Sommertagen kann hier auch zur Nachmittagsstunde geklettert werden.

    [​IMG]

    Das Aufwärmwandl bietet sogleich spannende, teils kleingriffige Boulderprobleme. Hier arbeitet Basti an der "Zündkerze" (6a) welche gleich die Finger auf Temperatur bringt. Links daneben liegt die ebenfalls lohnende Route "Fehlzündnung" (6b).

    [​IMG]

    Am darüber gelegenen 6-er Wandl kann man sich dann richtig austoben. Hier die Route "Podium" (6a), welche doch schon einiges an Armkraft und Technik verlangt.

    [​IMG]

    Route "6-Pack" startet mit einem weitem Zug aus Untergriff (6a+), oben wird sie dann merklich angenehmer.

    [​IMG]

    Ganz rechts am 6-er Wandl startet der sehr schöner Querungsboulder "Pump-Fun" (5+), welcher zwar etwas Ausdauer verlangt, aber über teils üppige Henkel verfügt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2015